Biketrial

Erfolgreicher Einstieg in die neue Trial Saison

 

 

Anfang Mai fanden in Tübingen die ersten beiden Läufe der süddeutschen Meisterschaft im Fahrradtrial statt. Die Veranstalter hatten das Gelände mit vielen anspruchsvollen Parcours vorbereitet, die jeder Starter dreimal befahren musste. Es war am ersten Tag schon schwer die mit vielen natürlichen Hindernissen wie Felsen und Baumstämmen bespickten Sektionen zu befahren, so war es am zweiten Tag eine wahre Herausforderung bei starkem Regen und glitschigem Untergrund. Bei den Anfängern konnte sich Jakob Baudner mit Platz 2 und Platz 4 belohnen. Bei den Schülern U9 gab es an beiden Tagen Platz 1 für Fynn Denis. Nils Lehnert konnte einen Pokal für den 2. Platz bei den Schülern unter 11 gewinnen. Max Kaufmann fuhr bei den Schüler U13 jeweils auf den 8.Platz . Die Gruppe der Fortgeschrittenen hatte die meisten Starter, Markus Kaufmann jeweils 5. Platz, Heinz Kramp erkämpfte samstags Platz 15 und Sonntag sogar den 11. Platz. Noah Kramp stieg auf in die Klasse der Könner auf und errang Patz 5 am Samstag und einen tollen 2. Platz am Sonntag. Lukas Brost jeweils Platz 4, Albert Lehnert die Plätze 7 an beiden Tagen. Besonders schwer war es für Cedric Fülling und Jonah Denis, die erstmals in den höheren Klassen starteten. Cedric Fülling erreichte in der Klasse Spezialisten den 2. und am kommenden Tag sogar Platz 1. Jonah Denis konnte sich auf den 2. Platz der Klasse Schüler kämpfen und erreichte am Sonntag Platz 6. Insgesamt gab es 8 Pokale für die Trialer des DJK und viele Punkte für die Jahreswertung.

Aktuelle Seite: Home Biketrial Erfolgreicher Einstieg in die neue Trial Saison