Fussball

Die Mannschaft aus Trassem lief mit Trauerflor zum Spiel ein. Nach einer Gedenkminute an den verstorbenen Sportfreund Moritz wurde die Partie angepfiffen. Von Beginn an zeigte die Mannschaft der DJK Trassem ihren Willen dieses Spiel zu gewinnen und verschaffte sich einen spielerischen und kämpferischen Vorteil gegenüber ihrem Gegner. In der ersten Halbzeit wurden durch die DJK Trassem mehreren klare Torchancen ausgelassen und einem Foulelfmeter (44.) nicht verwandelt. Das Halbzeitresultat hätte nach den Torchancen 4:1 für die DJK aus Trassem ausfallen können. Nach der Halbzeitpause kam die FC Kommlingen besser ins Spiel und konnten in der 75. Minute den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Die Chance zum 2:1 für die DJK Trassem wurde in der 90.Minute durch einen Handelfmeter nicht genutzt. Die DJK Trassem verbucht so einen weiteren Zähler auf seinem Punktekonto. Die Mannschaft wird sich in dieser Woche, aufbauend auf den positiven Aufwärtstrend spielerisch weiterentwickeln, um gegen den direkten Tabellennachbar aus Kirf am 18.04.2010 um 14:30 Uhr eine fußballerische und mannschaftliche Vorstellung zu zeigen.

In einem kampfbetonten Spiel konnte sich die DJK Trassem aufgrund der besseren spielerischen und mannschaftlichen Gesamtleistung die SG Pellingen II besiegen.

Die Tore für die DJK Trassem erzielten Steffen Bruns(1), David Weber(1) und Marc Steffen(2).

Am kommenden Sonntag, 21.03.2010 gilt es um 14:30 Uhr gegen SG Ockfen II im heimischen Stadion weitere Punkte einzufahren.

Aktuelle Seite: Home Fussball