Fussball

Auf dem Bambini Turnier der TuS Fortuna Saarburg spielten die Jüngsten unserer Fußballer. Nach einem Unentschieden und einer 0:2 Niederlage konnte das letzte Spiel mit 1:0 gewonnen werden. Torschütze war der Trassemer, jedoch für Saarburg spielende Mattes Konter. Er wurde für das letzte Spiel ausgeliehen und streifte sich das Trikot der DJK über. Ein Dankeschön an alle Beteiligten, dass die Kids mit so viel Spaß Fußball spielen durften.

 

SG Trassem/Kirf spielfrei
Am kommenden Wochenende reist die SG Trassem/Kirf zur Sportanlage am Kammerforst. Anpfiff gegen die SG Saarburg III ist um 11.00 Uhr.

Die SG Trassem/Kirf geht nach dem Spiel gegen die SG Saarburg III in die Winterpause. Die Saison beginnt in 2015 am 15. März mit dem Heimspiel gegen die SG Freudenburg II.

A-Jugend

JSG Freudenburg – JSG Hochwald/Zerf 6:6

Nächstes Spiel: Samstag, 06.12.2014 17.30 Uhr in Kommlingen (Kunstrasenplatz) gegen die JSG Oberemmel

D-Jugend

JSG Freudenburg I spielfrei

Nächstes Spiel: Frühjahr 2015

JSG Freudenburg II spielfrei

Nächstes Spiel: Samstag, 06.12.2014 13.00 Uhr in Kommlingen (Kunstrasenplatz) gegen die JSG Krettnach II

E-Jugend

JSG Freudenburg I spielfrei

Nächstes Spiel: Frühjahr 2015

JSG Freudenburg II spielfrei

Nächstes Spiel: Frühjahr 2015

F-Jugend

SV Konz - JSG Trassem I 0:8 (0:4)

Schon am Donnerstag reiste unsere Mannschaft zu ihrem letzten Spiel der Hinrunde nach Konz. In diesem Spiel zeigte sie mal wieder ihr wahres Gesicht. Nachdem die Spiele gegen Krettnach(3:8), Tawern(4:5) und Saarburg(3:7) verloren gingen und ein Freundschaftsspiel gegen die JSG Wincheringen unentschieden(2:2) endete, konnte in Konz gewonnen werden. Mit viel Engagement gingen die Jungs in das Spiel und so führte unser Team schon zur Halbzeit mit 4:0. Auch die zweite Halbzeit war recht einseitig. Die wenigen Chancen der Konzer entschärfte Torwart Nick Hackenberger. Die Spieler setzten ihr gutes Spiel fort und so trennten sich die Mannschaften mit 8:0 für unsere JSG.

In den Spielen waren angetreten: Nick Hackenberger(1), Finley Hein, Julius Seibt, Fynn Melk(1), Len Sieren(2), Timo Konsbrück, Leo Diogo(2), Fabian Rittweger(6), Fabrice Fontaine, Max Lauer(1), Felix Rauen(2), Tim Kettenhofen, Ben Koewenig(1), David Majeres(1), Maximilian Gerntke(1), Julien Scheer(2) und Simon Day.

JSG Krettnach II - JSG Trassem II o.E.

Nächstes Spiel: Frühjahr 2015

Ab dem kommenden Wochenende gehen alle Mannschaft in die wohlverdiente Winterpause. Wir wünschen allen Spielern, deren Familie, allen Verantwortlichen, Unterstützern und Gönnern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches Jahr 2015 sowie viel Gesundheit und Zufriedenheit.

Die SG Trassem/Kirf hatte am vergangenen Wochenende die SG Fisch auf dem Hartplatz in Kirf zu Gast. In der ersten Spielhälfte fand keine der beiden Mannschaften zu ihrem Spiel, und so wurden wenig zwingende Torchancen herausgespielt.

In der zweiten Spielhälfte hatte sich die SG Trassem/Kirf besser auf den Gegner eingestellt und konnte das Spiel nach Belieben dominieren. Ein kontrolliertes Spiel aus der Abwehr über das Mittelfeld in den Sturm führte zu unzähligen Torchancen. Elmar Funk und Jörg Huber erzielten die Treffer zum verdienten 3:0 Endstand.

Für die SG Trassem/Kirf spielten: 1 Julian Steinmetz, 3 Johannes Hoffmann, 4 Jeff Zeimes, 6 Michael Kießling, 7 Tobias Brenner, 8 Elmar Funk, 9 Jörg Huber, 10 Sebastian Reinzbach, 11 Phillip Serwazi, 14 Fabio Wambach, 18 Philipp Steinmetz, 2 Rainer Kohl

Nach zwei spielfreien Wochenenden reist die SG Trassem/Kirf am Sonntag, den 07.12.2014 zur Sportanlage am Kammerforst. Anpfiff gegen die SG Saarburg III ist um 11.00 Uhr.

Die SG Trassem/Kirf geht nach dem Spiel gegen die SG Saarburg III in die Winterpause. Die Saison beginnt in 2015 am 15. März mit dem Heimspiel gegen die SG Freudenburg II.

A-Jugend

JSG Freudenburg – SV Konz 2:12

Nächstes Spiel: Samstag, 22.11.2014 17.30 Uhr in Trier-Heiligkreuz gegen den VFL Trier

D-Jugend

JSG Freudenburg I – JSG Krettnach 1:6 (1:3)

Die JSG Freudenburg schließt die Kreismeister-Quali der Staffel III mit dem 5.ten Tabellenplatz ab.

JSG Freudenburg II – JSG Saarburg III 1:7

Nächstes Spiel: Samstag, 22.11.2014 13.45 Uhr im Konzer Stadion gegen den SV Konz

E-Jugend

JSG Freudenburg I – JSG Temmels abgesetzt

Nächstes Spiel: Mittwoch, 19.11.2014 18.00 Uhr im Stadion am Kammerforst gegen die SG Saarburg

JSG Freudenburg II – JSG Saarburg II 0:7 (0:2)

Nächstes Spiel: Freitag, 21.11.2014 18.00 Uhr im Stadion am Kammerforst gegen die SG Saarburg III

F-Jugend

JSG Trassem I – SV Tawern o.E.

Nächstes Spiel: Freitag, 21.11.2014 18.00 Uhr im Stadion am Kammerforst gegen die SG Saarburg I

FC Könen II - JSG Trassem II o.E.

Am Samstag, 22.11.2014 um 14.00 Uhr empfängt die JSG Trassem II den SV Konz II auf dem Hartplatz in Kirf

Die SG Trassem/Kirf machte bereits in der ersten Spielhälfte alles klar und führte durch die Treffer von Michael Kießling, Pascal Pleimling und Johannes Hoffmann klar mit 0:4. Die SG Trassem/Kirf präsentierte sich spielerisch und mannschaftlich hervorragend. Die Abwehr stand sicher und kombinierte über das Mittelfeld den Ball an das gegnerische Tor. Dem Torwart und der Abwehr der SG Wawern, sowie den eigenen Abschlussschwächen ist es zu verdanken, dass in der zweiten Hälfte nur das Tor zum 0:5 Entstand fiel.

Für die SG Trassem/Kirf spielten: 1 Michael-Lee Chapman, 2 Pascal Pleimling, 3 Johannes Hoffmann, 4 Jeff Zeimes, 6 Michael Kießling, 7 Tobias Brenner, 8 Elmar Funk, 9 Jörg Huber, 10 Sebastian Reinzbach, 11 Phillip Serwazi, 17 Denis Kettenhofen 12 Julian Steinmetz, 18 Philipp Steinmetz, 14 Fabio Wambach

Am kommenden ‚Sonntag, 09.11.2014 empfängt die SG Trassem/Kirf den SV Wasserliesch/Oberbillig auf dem Hartplatz in Kirf. Anpfiff ist um 14.30 Uhr.

Die SG Trassem/Kirf hat in 2014 folgendes Restprogramm:

16.11.2014 14.30 Uhr SG Trassem/Kirf – SG Fisch

23.11.2014 spielfrei

30.11.2014 spielfrei

07.12.2014 11.00 Uhr SG Saarburg III – SG Trassem/Kirf

Termine:

Mittwoch 05.11 17.15 Uhr Training in Kirf Freitag 07.11 kein Training, da Martinsumzug in Trassem Samstag 08.11 13 Uhr Spiel in Niedermennig gegen Krettnach Treffen um 12.30 Uhr dort Mittwoch 12.11 17.15 Uhr Training in Kirf Freitag 14.11 17.15 Uhr Training in Kirf Samstag 15.11 11 Uhr Spiel in Kirf gegen Tawern, Treffen 10.30 Uhr

Mittwoch 19.11 17.15 Uhr Training in Kirf Freitag 21.11 18 Uhr Spiel in Saarburg, Treffen um 17.30 Uhr Mittwoch 26.11 17.15 Uhr Training in Kirf Freitag 28.11 17.15 Uhr Training in Kirf Samstag 29.11 11/14 Uhr Spiel in Kirf gegen Konz Mittwoch 03.12 18-19 Uhr Training in der Halle der St.Laurentius Grundschule in Saarburg. Mittwoch 10.12 18 Uhr Hallentraining in Saarburg Mittwoch 17.12 18 Uhr Hallentraining in Saarburg

Auf dem Hartplatz in Kirf standen sich am vergangenen Wochenende die Mannschaften der SG Trassem/Kirf und SV Filzen-Hamm gegenüber. Der Tabellenpartner aus Filzen-Hamm gestaltete das Spiel mit großer Härte und erhielt dafür insgesamt acht gelbe Karten und am Ende des Spieles zwei gelb-rote Karten. Das Spiel war von vielen Unterbrechungen und Verletzungsbehandlungen geprägt, hierbei war die SG Trassem/Kirf hauptsächlich betroffen. Die SG Trassem/Kirf kam daher nie richtig ins Spiel und musste in der 23.Minute den 0:1 Rückstand hinnehmen. Nach dem 0:2 in der 33.Minute erfolgte postwendend der 1:2 Anschlusstreffer durch Elmar Funk. Die SG Trassem/Kirf gab zu keinem Zeitpunkt der Partie auf und versuchte permanent den Rückstand aufzuholen. Auch das 1:3 in der 49.Minute änderte die Moral der verletzungsbedingten und stark dezimierten SG Trassem/Kirf nicht. Aber weder der Foulelfmeter noch die Platzverweise konnte die SG Trassem/Kirf dazu nutzen das Ergebnis zu korrigieren.

Für die SG Trassem/Kirf spielten: 1 Michael-Lee Chapman, 2 Pascal Pleimling, 3 Johannes Hoffmann, 4 Jeff Zeimes, 6 Michael Kießling, 7 Tobias Brenner, 8 Elmar Funk, 10 Sebastian Reinzbach, 11 Phillip Serwazi, 12 Julian Steinmetz, 17 Denis Kettenhofen ( 45" 18 Philipp Steinmetz)

Am kommenden ‚Sonntag, 02.11.2014 reist die SG Trassem/Kirf nach Kanzem. Anpfiff ist um 12.30 Uhr.

Der Rasenplatz wurde durch die Herbstdüngung und umfangreiche Regenerations-maßnahmen für den Winter vorbereitet, um in die verdiente Ruhephase bis zum Frühjahr 2015 zu gehen.

Aktuelle Seite: Home Fussball