Fussball

Zum letzten Saisonspiel im Jahr 2013 reiste die SG Trassem/Kirf nach Palzem, um gegen die Sportfreunde aus Kreuzweiler anzutreten. Die SG Trassem/Kirf lies in diesem Spiel nichts anbrennen und konnte in der ersten Hälfte durch die Tore von Timo Wellenberg (17 min.) und Tobias Brenner (23 min) überzeugen. In der zweiten Hälfte verkürzten die Spfr. Kreuzweiler zunächst auf 1:2 bevor Timo Wellenberg in der 67.Minute den alten Vorsprung wieder herstellte. Kurz vor dem Ende der Partie erhöhte Philipp Serwarzi durch ein Strafstoßtor zum verdienten 1:4 Auswärtssieg.

Für die SG Trassem/Kirf spielten: Steffen Bruns, Philipp Steinmetz (23. Fabian Kees), Rudolf Baumann, Dennis Groß, Jörg Huber, Timo Wellenberg, Philipp Serwarzi, Julian Steinmetz, Elmar Funk, Marius Steinmetz, Tobias Brenner.

Die Mannschaft geht in die wohlverdiente Winterpause. Wir wünschen allen Spielern, deren Familie, allen Verantwortlichen, Unterstützern und Gönnern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches Jahr 2014 sowie viel Gesundheit und Zufriedenheit.

Dazu wird am Samstag, 14. Dezember 2013 von 09.00 bis 15.00 Uhr ein Arbeitseinsatz angesetzt. Damit die Arbeiten effektiv durchgeführt werden können sind viele Hände erforderlich. Anmeldungen sind an Bernd Koewenig Tel. 994360 zu richten.

Zum letzten Saisonspiel im Jahr 2013 reiste die SG Trassem/Kirf nach Palzem, um gegen die Sportfreunde aus Kreuzweiler anzutreten. Die SG Trassem/Kirf lies in diesem Spiel nichts anbrennen und konnte in der ersten Hälfte durch die Tore von Timo Wellenberg (17 min.) und Tobias Brenner (23 min) überzeugen. In der zweiten Hälfte verkürzten die Spfr. Kreuzweiler zunächst auf 1:2 bevor Timo Wellenberg in der 67.Minute den alten Vorsprung wieder herstellte. Kurz vor dem Ende der Partie erhöhte Philipp Serwarzi durch ein Strafstoßtor zum verdienten 1:4 Auswärtssieg.

Für die SG Trassem/Kirf spielten: Steffen Bruns, Philipp Steinmetz (23. Fabian Kees), Rudolf Baumann, Dennis Groß, Jörg Huber, Timo Wellenberg, Philipp Serwarzi, Julian Steinmetz, Elmar Funk, Marius Steinmetz, Tobias Brenner.

Die Mannschaft geht in die wohlverdiente Winterpause. Wir wünschen allen Spielern, deren Familie, allen Verantwortlichen, Unterstützern und Gönnern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, erfolgreiches Jahr 2014 sowie viel Gesundheit und Zufriedenheit.

 

Am vergangenen Wochenende kam es auf dem Kirfer Hartplatz zu dem Lokalderby SG Trassem/Kirf gegen die SG Freudenburg/Taben II. Die SG Trassem/Kirf hat im Hinspiel drei Punkte in Freudenburg liegen lassen, die anstehenden Punkte sollten jedoch zu Hause bleiben. So spielte die SG Trassem/Kirf von Anfang an. Sie dominierte das Spiel gegen den Tabellenführer aus Freudenburg und konnte in der ersten Hälfte bereits einen leistungsgerechten 5:0 Vorsprung erzielen. Mit dem Pausenpfiff konnte die SG Freudenburg jedoch auf 5:1 verkürzen. Die SG Freudenburg setzte in der zweiten Hälfte dort an wo sie in der ersten Hälfte aufgehört hatte und konnte auf 5:2 verkürzen. Das Spiel wurde hektischer und der Umgang miteinander rauer. Auch zwei gelb-rote Karten für die SG Freudenburg und eine für die SG Trassem/Kirf konnte keine Ruhe ins Spiel bringen. Nach einer Tätlichkeit erhielt die SG Freudenburg eine rote Karte. Diese wurde von Seiten der SG Freudenburg nicht akzeptiert und Drohungen dem Schiedsrichter ausgesprochen. Daraufhin hat der Schiedsrichter die Partie abgebrochen. Eine Wertung des Spieles steht noch aus.

Nächstes Saisonspiel: Sonntag, 08.12.2013 12.30 Uhr, Spfr. Kreuzweiler-Dilmar - SG Trassem/Kirf, Palzem (Hartplatz)

 

A-Jugend

JSG Ralingen - JSG Freudenburg 6:0 (4:0)

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 07.12.2013 15.00 Uhr, JSG Freudenburg – JSG Irsch II (9er), Taben (Hartplatz)

 

D-Jugend

SSG Mariahof Trier - JSG Freudenburg 6:0 (2:0)

Die Mannschaft geht in die wohlverdiente Winterpause

 

SG Trassem/Kirf – SV Ayl II 10:1 (4:1)

Zum Auftakt der Rückrunde empfing die SG Trassem/Kirf am vergangenen Wochenende auf dem Hartplatz in Kirf die Gäste aus Ayl. Im Hinspiel ging die SG Trassem/Kirf mit einem 2:5 als Sieger vom gegnerischen Platz. So sollte es auch an diesem Spieltag sein. Die SG Trassem/Kirf dominierte das Spiel und konnten in der ersten Hälfte durch die Treffer von Timo Wellenberg (10min), Lukas Wagner (26min), Tobias Brenner (35min) und Dennis Groß (38min) bereits 4:0 in Führung gehen, bevor der SV Ayl vor Ende der ersten Halbzeit durch einen Foulelfmeter zum 4:1 verkürzen konnte.

Auch in der zweiten Hälfte drückte die SG Trassem/Kirf dem Spiel ihren Stempel auf und konnte durch die Treffer von Dennis Groß (63, 86, 90min), Lukas Wagner (68, 81min) und Tobias Brenner (76min) zum verdienten 10:1 Endstand ein netzen. Dennis Groß verzeichnete in der zweiten Hälfte einen sauberen Headtrick, Lukas Wagner schob sich durch seine drei Treffer in der Torjägerliste auf Platz, und mit 47 Treffer hat die Mannschaft nun die meisten Treffer der Liga erzielt. Mit dieser Statistik kann die Mannschaft positiv in die weiteren Meisterschaftsspiele schauen.

 

Für die SG Trassem/Kirf spielten: Julian Steinmetz, Phillipp Steinmetz (30min. Phillip Serwarzi), Rudolf Baumann, Jörg Huber, Dennis Groß, Lukas Wagner, Timo Wellenberg, Johannes Hoffmann (30min. Sebastian Schmitt), Elmar Funk, Marius Steinmetz, Tobias Brenner.

 

Nächstes Saisonspiel: Sonntag, 01.12.2013 14.30 Uhr, SG Trassem/Kirf – SG Freudenburg II , Kirf (Hartplatz)

 

A-Jugend

JSG Freudenburg – JSG Trier-Zewen (9er) Gast nicht angetreten

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 30.11.2013 17.30 Uhr, JSG Ralingen - JSG Freudenburg, Godendorf (Kunstrasenplatz)

 

D-Jugend

JSG Freudenburg spielfrei

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 30.11.2013 12.30 Uhr, SSG Mariahof Trier - JSG Freudenburg, Trier-Mariahof (Hartplatz)

 

E-Jugend

JSG Temmels - JSG Freudenburg verschoben auf den 26.11.2013

 

SG Trassem/Kirf – FC Könen II 2:4 (1:4)

Aufgrund der Unbespielbarkeit des Könener Rasenplatzes wurde das Heimrecht getauscht und das Spiel auf dem Kirfer Hartplatz ausgetragen. Die SG Trassem/Kirf startete bereits in der 8 Minute mit dem 1:0 durch Timo Wellenberg in die Partie. Der FC Könen II gespickt mit Spielern der ersten Mannschaft lies in der ersten Hälfte nichts anbrennen und konnte zur Halbzeit auf eine 1:4 Führung zurückschauen.

Die SG Trassem/Kirf spielte nach ihren Möglichkeiten, konnte aber die Führung des FC Könen II nur noch auf 2:4 durch Christoph Breton verkürzen.

 

Nächstes Saisonspiel: Sonntag, 24.11.2013 14.30 Uhr, SG Trassem/Kirf – SV Ayl II , Kirf (Hartplatz)

 

A-Jugend

JSG Freudenburg – JSG Irsch II (9er) verschoben auf den 07.12.2013

Nächstes Saisonspiel: Mittwoch, 20.11.2013 19.30 Uhr, JSG Freudenburg – TUS Trier-Euren, Taben (Hartplatz)

 

C-Jugend

JSG Freudenburg (7er) - JSG Bekond II (7er) 10:0

Die Mannschaft geht in die verdiente Winterpause

 

D-Jugend

DJK St. Matthias Trier - JSG Freudenburg 3:0

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 30.11.2013 12.30 Uhr, SSG Mariahof Trier - JSG Freudenburg, Trier-Mariahof (Hartplatz)

 

E-Jugend

JSG Freudenburg spielfrei

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 23.11.2013 13.00 Uhr, JSG Temmels - JSG Freudenburg, Wellen (Hartplatz)

 

JSG Saarburg II - JSG Freudenburg II 3:2

Die Mannschaft geht in die verdiente Winterpause

 

F-Jugend

JSG Temmels - JSG Trassem

Die Mannschaft geht in die verdiente Winterpause

 

JSG Trassem II – FC Könen 2:2

Zu ihrem letzen Spiel vor der Winterpause hatte die FII-Jugend die Mannschaft aus Könen zu Gast. In einem ausgeglichenen Spiel, hatten die Trassemer Kicker den besseren Start. Ben Koewenig erzielte nach 5 Minuten die 1:0 Führung. Die Gastgeber hatten weiterhin das Spiel im Griff und wieder einmal Ben Koewenig schoss das Tor zur 2:0 Führung. Fynn Melks Schuss konnte noch vom guten Könener Torwart gehalten werden, sonst hätte es 3:0 gestanden. Im weiteren Verlauf drückte Trassem, aber sowohl Felix Rauen als auch Julien Scheer scheiterten am Torwart. So kam es, dass Könen aus einem Konter heraus den Trassemer Torwart Finley Hein zum 2:1 Halbzeitstand überwand. Nach der Halbzeit erhöhte Könen den Druck und als die Trassemer Spieler ihre Mitspielerin Lisa Koewenig allein gegen drei Könener verteidigen lies, fiel der 2:2 Ausgleich. Jetzt kämpfte Trassem sich zurück ins Spiel. Tim Kettenhofen nach einem Eckball, Len Sieren und Simon Remagen mit gezielten Schüssen, sowie Lasse Hölzemer nach schönem Dribbeling konnten jedoch nicht den gegnerischen Torwart überwinden. Schlussendlich blieb es nach einem schönen Spiel beim 2:2.

Es spielten: Finley Hein, Lisa Koewenig, Felix Rauen, Julien Scheer, Len Sieren, Tim Kettenhofen, Fynn Melk, Simon Remagen, Lasse Hölzemer und Ben Koewenig.

 

Das nächste Ligaspiel ist am 15.03.2014 gegen die Gäste aus Ehrang.

Der nächste Auftritt der Mannschaft ist am 07.12.2013 auf dem Hallenturnier in Irsch.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Angehörige, die die Teams vorbildlich unterstützen.

Nachdem am vergangenen Wochenende die letzten Arbeiten auf dem Rasen durchgeführt wurden, sind entsprechende Arbeiten im Umfeld auszuführen. Dazu zählen, die Tornetze abzunehmen, reinigen und lagern, letzter Grünschnitt der Böschungen und Außenanlagen, Berieselungsanlage entleeren und warten, Gebäudereinigung und Durchführung von Reparaturarbeiten.

Hierzu wird am Samstag, 23. November 2013 von 09.00 bis 15.00 Uhr ein Arbeitseinsatz angesetzt. Damit die Arbeiten effektiv durchgeführt werden können sind viele Hände erforderlich. Anmeldungen sind an Bernd Koewenig Tel. 994360 zu richten.

 

SG Trassem/Kirf

SG Trassem/Kirf – SV Filzen-Hamm 4:4

 

Nächstes Saisonspiel: Mittwoch, 13.11.2013 19.30 Uhr, SG Trassem/Kirf – FC Könen II, Kirf (Hartplatz)

 

A-Jugend

JSG Irsch - JSG Freudenburg 3:2 (2:0)

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 16.11.2013 18.00 Uhr, JSG Freudenburg – JSG Irsch II (9er) , Taben (Hartplatz)

 

C-Jugend

JSG Freudenburg (7er) - SV Wasserliesch/Oberbillig 2:2 (2:1)

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 16.11.2013 15.30 Uhr, JSG Freudenburg – JSG Bekond II (7er), Kirf (Hartplatz)

 

D-Jugend

JSG Freudenburg – VFL Trier 2:8

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 16.11.2013 14.45 Uhr, DJK St. Matthias Trier - JSG Freudenburg, Trier-Feyen (Kunstrasenplatz)

 

E-Jugend

JSG Freudenburg spielfrei

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 23.11.2013 13.00 Uhr, JSG Temmels - JSG Freudenburg, Wellen (Hartplatz)

 

JSG Freudenburg spielfrei

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 16.11.2013 12.00 Uhr, JSG Saarburg III - JSG Freudenburg II, Serrig (Hartplatz)

 

F-Jugend

JSG Trassem – JSG Ayl

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 16.11.2013 13.00 Uhr, JSG Temmels - JSG Trassem, Wellen (Hartplatz)

 

JSG Trassem II

 

Hinter der F II-Jugend liegen drei ereignisreiche Spiele. In einem Nachholspiel gegen die JSG Krettnach II am 30.10.2013 spielten die Kicker erst in der zweiten Halbzeit gut mit und verloren nach 0:3 zur Halbzeit schlussendlich mit 2:6 ( Tore durch Fabian Rittweger und Simon Remagen).

 

Am darauffolgenden Samstag reisten die Kids nach Trier um sich mit der DJK St. Matthias zu messen. Ob es das regnerische Wetter und/oder am kühlen Wind lag, unser Team kam zu keinem Zeitpunkt ins Spiel und so musste man sich dem Gegner mit 8:0 geschlagen geben.

 

Letzten Samstag war die DJK in Konz zu Gast. Nach einem 2:0 Rückstand konnte Lasse Hölzemer noch den Anschlusstreffer erzielen. Allerdings blieben weitere Chancen ungenutzt. Am Ende hieß es 5:1 für Konz.

 

Es spielten: Julien Scheer, Finley Hein, Lisa Koewenig, Ben Koewenig, Len Sieren, Felix Rauen, Lasse Hölzemer, Tim Kettenhofen, Fynn Melk, Fabian Rittweger und Simon Remagen.

Verletzt fällt weiterhin Leo Diogo aus.

 

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 16.11.2013 13.00 Uhr, JSG Trassem II – FC Könen II, Kirf (Hartplatz)

 

Am vergangenen Sonntag reiste die SG Trassem/Kirf zum Tabellenletzen nach Könen. Bereits in der siebten Minute konnte der Gastgeber mit 1:0 in Führung gehen. Die SG Trassem/Kirf glich in der 14 Minute durch einen Foulelfmeter, getreten von Tobias Brenner, aus. In der 20 Minute waren es wieder die Gastgeber, die zum 2:1 vorlegten, bevor Dennis Groß zum 2:2 ausgleichen konnte. Der FC Könen erhielt zum Ende der ersten Halbzeit einen Foulelfmeter, der zur erneuten Führung und zum 3:2 Pausenstand genutzt wurde.

In der zweiten Hälfte wurde die SG Trassem/Kirf druckvoller und konnte in der 58 Minute durch Timo Wellenberg zum 3:3 ausgleichen. Durch wolkenbruchartige Niederschläge wurde die Partie von Schiedsrichter Werner Scheuer in der 73 Minute abgebrochen und nicht mehr angepfiffen. Die  Wertung des Spieles liegt noch nicht vor.

Für die SG Trassem/Kirf spielten: Steffen Bruns, Julian Steinmetz (19.min Sebastian Schmitt), Philipp Steinmetz, Rudolf Baumann, Jörg Huber, Dennis Groß, Timo Wellenberg Philipp Serwazi (19.min Johannes Hoffmann), Elmar Funk, Marius Steinmetz, Tobias Brenner

Nächstes Saisonspiel: Sonntag, 03.11.2013 14.30 Uhr, SG Trassem/Kirf – Etus Konz-Karthaus, Trassem (Rasenplatz)

 

C-Jugend

JSG Züsch-Neuhütten-Damflos (9er) – JSG Freudenburg (7er)   4:9

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 02.11.2013 16.00 Uhr, JSG Freudenburg – JSG Ehrang II (7er), Freudenburg (Rasenplatz)

D-Jugend

JSG Irsch  – JSG Freudenburg (7er)   6:2

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 02.11.2013 14.30 Uhr, JSG Freudenburg – SV Wasserliesch/Oberbillig, Freudenburg (Rasenplatz)

E-Jugend

JSG Freudenburg – SV Tawern   0:5

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 02.11.2013 13.30 Uhr, JSG Saarburg - JSG Freudenburg, Saarburg-Beurig (Kunstrasenplatz)

 

JSG Freudenburg II – JSG Oberemmel III  2:3

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 02.11.2013 12.30 Uhr, JSG Saarburg IV - JSG Freudenburg II, Saarburg-Beurig (Kunstrasenplatz)

F-Jugend

JSG Trassem  – SV Konz

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 02.11.2013 10.30 Uhr, JSG Saarburg - JSG Trassem, Saarburg-Beurig (Kunstrasenplatz)

 

JSG Trassem II – JSG Krettnach II verschoben auf Mittwoch, 30.10. 18.00Uhr

Nächstes Saisonspiel: Samstag, 02.11.2013 11.00 Uhr, DJK St. Matthias Trier - JSG Trassem II, Trier-Feyen (Kunstrasenplatz)

Aktuelle Seite: Home Fussball