Fussball

SG Ralingen II - SG Trassem/Kirf 12:0 (6:0)
Die SG Trassem/Kirf konnte im Spiel gegen die SG Ralingen II nicht an die erste Halbzeit der Heimpartie gegen den SV Oberemmel anknüpfen. Bereits der erst Spielzug der SG Ralingen II führte in der 3. Minute zum 1:0. Das Spiel der SG Trassem/Kirf wurde über die gesamte Spielzeit von Fehlpässen, fehlerhafter Raumdeckung und unzureichendem Defensiverhalten geprägt.  Die Mannschaft der SG Trassem/Kirf muss endlich den Willen besitzen die eigenen Fehler einzustellen.

Nächstes Spiel: Sonntag, 28.10.2012, 14.30 Uhr, SG Trassem/Kirf – SV Tawern II, Kirf (Hartplatz)

B-Jugend

JSG Freudenburg – DJK St. Matthias Trier 0:6
Nächstes Spiel: Samstag, 27.10.2012 19.00 Uhr, JSG Trier-Olewig III - JSG Freudenburg, Trier-Irsch (Hartplatz)

C-Jugend
JSG Freudenburg (9er)  - JSG Longuich (9er) 3:4
Nächstes Spiel: Samstag, 27.10.2012 14.45 Uhr, JSG Sirzenich (9er) - JSG Freudenburg (9er), Godendorf (Kunstrasenplatz)

D-Jugend
JSG Freudenburg – JSG Wincheringen 1:5
Nächstes Spiel: Samstag, 27.10.2012 14.45 Uhr, JSG Ayl - JSG Freudenburg, Irsch/Saar (Rasenplatz)

E-Jugend
JSG Temmels - JSG Freudenburg 6:1
Nächstes Spiel: Samstag, 27.10.2012 13.30 Uhr, JSG Freudenburg – TuS Fortuna Saarburg, Freudenburg (Rasenplatz)

TuS Fortuna Saarburg III – JSG Freudenburg 11:3
Nächstes Spiel: Samstag, 27.10.2012 12.30 Uhr, JSG Freudenburg II - TuS Fortuna Saarburg II, Freudenburg (Rasenplatz)

F-Jugend
JSG Freudenburg – TuS Serrig
Nächstes Spiel: Samstag, 27.10.2012 16.00 Uhr, SV Irsch - JSG Freudenburg, Irsch/Saar (Rasenplatz)

Am vergangenen Samstag trafen die Bambinis der DJK Trassem auf die Mannschaft aus Freudenburg. In einem ausgeglichenen Spiel trafen jedoch die Gastgeber aus Freudenburg erfolgreicher das Tor und führten schnell mit 5:0. Erst in der zweiten Halbzeit stellten sich für Trassem Erfolgserlebnisse ein. Leider konnten sie den Freudenburger Vorsprung nicht mehr aufholen und so endete das Spiel mit 7:4.
Es spielten: Ole Hölzemer, Lasse Hölzemer(1 Tor), Simon Steffen, Jonah Zehren, Milian Reinert(1), Julien Scheer, Finley Hein, Nils Rathmann, Leo Diogo und Len Sieren(2)

 

 

Die SG Trassem/Kirf präsentiert sich in der Saison 2012/13 in der Farbkombination grün/schwarz/weiß. Mit neuem SG-Logo und der Werbung von Trendstyle – das Haarstudio aus Kirf tritt die SG Trassem/Kirf ihre Spiele an. Dem Sponsor, Michaela Wallrich (2.v. rechts), bedankt sich die SG Trassem/Kirf recht herzlich.

Am vergangenen Wochenende formierte die SG Trassem/Kirf ihre Abwehr zum ersten Mal als Viererkette und überzeugte über die Hälfte der Spielzeit. Der SV Oberemmel konnte in der ersten Hälfte die Viererkette bestehend aus Phillip Steinmetz, Johannes Hoffmann, Sebastian Holz und Fabian Kees, sowie Schlussmann Steffen Bruns nur in der 30.Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter überwinden. Die SG Trassem/Kirf zeigte zu diesem Zeitpunkt ein vorbildliches Abwehrverhalten.
Kurz nach der Pause erhöhte Oberemmel die Offensive und kam so zum 0:2 (50.Minute) und 0:3 (59.Minute). Die SG Trassem/Kirf zeigte auch nach dem deutlichen Rückstand Kampfgeist und Moral. Sie erarbeiteten sich mehrere Torchancen, konnte diese aber nicht zum Torerfolg führen. Die SG Trassem/Kirf stellten sich offensiver ein, um den Anschlusstreffer zu erzielen. Sie war aber dadurch gegen Konter anfällig. Einer dieser Konter vereitelte Sebastian Holz durch ein Foulspiel, welches mit einer gelb-roten Karte geahndet wurde. Ab der 70. Minute spielte die SG Trassem/Kirf somit mit einem Spieler weniger. Die Mannschaft kämpfte trotz Unterzahl weiter und hatte in der 75.Minute die größte Chance zum Anschlusstreffer als Jörg Huber über die rechte Seite den Ball in den Strafraum brachte und David Weber nur einen Schritt zu spät kam.
Der Spieler des Tages war Schlussmann Steffen Bruns. Mit unzähligen Paraden brachte er den SV Oberemmel zum verzweifeln. Zum Ende der Partie musste Steffen Bruns jedoch den Ball zum 0:4 und 0:5 aus dem Netz holen.
Der Sieg des SV Oberemmel war in dieser Höhe gerechtfertigt.

Am kommenden Sonntag reist die SG Trassem/Kirf nach Godendorf, um gegen den Tabellenzweiten SG Ralingen II anzutreten. Mit einer überzeugenden Abwehrleistung über die gesamte Spielzeit, könnte das gewünschte Resultat erzielt werden. Hierauf ist in den Trainingseinheiten hinzuarbeiten.

Nächstes Spiel: Sonntag, 21.10.2012, 12.30 Uhr, SG Ralingen II - SG Trassem/Kirf, Godendorf (Kunstrasenplatz)


B-Jugend
JSG Freudenburg  spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 17.45 Uhr, JSG Freudenburg – DJK St. Matthias Trier, Freudenburg (Rasenplatz)

C-Jugend
JSG Freudenburg (9er)   spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 16:15 Uhr, JSG Freudenburg (9er) – JSG Longuich (9er), Freudenburg (Rasenplatz)

D-Jugend
JSG Könen - JSG Freudenburg  11:0
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 14.30 Uhr, JSG Freudenburg – JSG Wincheringen, Freudenburg (Rasenplatz)

E-Jugend

JSG Freudenburg  spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 13.30 Uhr, JSG Temmels - JSG Freudenburg, Temmels (Rasenplatz)

JSG Oberemmel II   spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 12.00 Uhr, Tus Fortuna Saarburg III - JSG Freudenburg II, Saarburg Kammerforst (Kunstrasenplatz)


F-Jugend
JSG Freudenburg  spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 12.00 Uhr, JSG Freudenburg – Tus Serrig, Freudenburg (Rasenplatz)

 

 

Am vergangenen Samstag waren die Bambinis zum Turnier in Könen eingeladen. Dort präsentierten sich die Kids durchweg positiv. Ein Grund dafür waren die neuen, einheitlichen Trainingsanzüge mit denen sich die Kids schon vor dem Anpfiff geschlossen zeigten. Auch neue Trikots, die Co-Trainer Udo Hölzemer (DEVK ) sponsorte,  ergaben ein Gelb-Schwarzes Einheitsbild. Zum Schluss rundeten die Ergebnisse einen perfekten Turnierauftritt ab. Die Kicker gewannen alle drei Spiele ohne ein einziges Gegentor. Sie spielten 1:0 gegen Gastgeber Könen, 2:0 gegen Irsch und 2:0 gegen Trier/Pfalzel.
Die Tore schossen Len Sieren(2), Felix Rauen, Finn Melk und Leon Fuchsen.
Es spielten: (v.h.l.) Julien Scheer, Finn Melk, Len Sieren, Leon Fuchsen, Lasse Hölzemer, Felix Rauen, Finley Hein, (v.v.l.) Anna Rathmann, Milian Reinert, Nils Rathmann, Ole Hölzemer und Jo Sieren.

Das Arbeitsteam der DJK Trassem hat die Sträucher entlang des asphaltierten Wirtschaftsweges am Sportplatz auf Stock gesetzt. Ebenfalls wurden die auf den Wirtschaftsweg überhängenden Baumäste beseitigt. Dem Team bestehend aus Erich Weber, Reinhold Kees, Michael Bettag und Bernd Koewenig gilt ein besonderer Dank für die ehrenamtlich durchgeführten Arbeiten.

Die DJK Trassem verfügt nun nach abgelegten Prüfungen über drei Teamleiter Kinder und Jugend. Mit dieser Qualifikation stehen Michael Bettag, Dirk Sieren und Udo Hölzemer der DJK Trassem Abteilung Fußball zur Verfügung. Wir bedanken uns bei den Teamleitern für Ihr Engagement und wünschen Ihnen und den jungen Kickern viel Spaß und Freude.

Der Herbst ist auf und rund um den Rasenplatz eingetroffen. Die herbstlichen Arbeiten auf dem Gelände und speziell auf dem Rasen prägen die Widerstandsfähigkeit des Platzes. Von daher sind die erforderlichen Pflegemaßnahmen unverzüglich und in einem Arbeitseinsatz am Samstag, 13.10.2012 von 9 bis 15 Uhr durchzuführen. Wir bitten um eine große Unterstützung. Zur Koordination werden die Anmeldungen an Bernd Koewenig Tel. 994360 erbeten.

SG Trier-Zewen - SG Trassem/Kirf  4:1 (1:1)
Nächstes Spiel:  Sonntag, 14.10.2012, 14.30 Uhr, SG Trassem/Kirf – SV Oberemmel, Trassem (Rasenplatz)

B-Jugend
JSG Freudenburg  spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 17.45 Uhr, JSG Freudenburg – DJK St. Matthias Trier, Freudenburg (Rasenplatz)

C-Jugend
JSG Freudenburg (9er)   spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 16:15 Uhr, JSG Freudenburg (9er) – JSG Longuich (9er), Freudenburg (Rasenplatz)

D-Jugend
JSG Freudenburg  spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 13.10.2012 14.00 Uhr, JSG Könen - JSG Freudenburg, Tawern (Kunstrasenplatz)

E-Jugend
JSG Freudenburg  spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 13.30 Uhr, JSG Temmels - JSG Freudenburg, Temmels (Rasenplatz)


JSG Oberemmel II   spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 12.00 Uhr, Tus Fortuna Saarburg - JSG Freudenburg II, Saarburg Kammerforst (Kunstrasenplatz)


F-Jugend
JSG Freudenburg  spielfrei
Nächstes Spiel: Samstag, 20.10.2012 12.00 Uhr, JSG Freudenburg – Tus Serrig, Freudenburg (Rasenplatz)

Aktuelle Seite: Home Fussball