Tennis

Alle Meldungen zum Thema Tennis

Frederik Zehren gewinnt Moseltenniscup

Der 14 jährige gewinnt in der Altersgruppe Jungen U18, den zum neunten Mal ausgetragenen Moseltenniscup in Schweich.
Im Endspiel besiegte er seinen vier Jahre älteren Gegner, glatt in zwei Sätzen mit 6:0 und 6:2.

 

Hier die kommenden Begegnungen der Mediensaison 2013

 

 

2. und 3. Spieltag

Freitag
24.05
15:30 Uhr Mädchen U12 : TC Trier 1 C-Klasse
Samstag
25.05.
09:00 Uhr Jungen U18 II : Schweich 1 B-Klasse

14:00 Uhr Jungen U15 III : MJC Trier 2 D-Klasse

 

3. und 5. Spieltag

Samstag
08.06
09.00 Uhr Jungen U15 I :TC Trier 1 Rheinlandliga

14:00 Uhr Jungen U18 I : Traben-Trabach A-Klasse
Sonntag
09.06.
09:00 Uhr Herren : Tawern C-Klasse

14:00 Uhr Damen : Roscheid D-Klasse

 

Hier nochmal zum Download als PDF:

2. und 3. Spieltag

4. und 5. Spieltag

 

HEIMSPIELE 2013

Tennisabteilung

DJK Trassem

Samstag 04.05. 09:00 Uhr Jungen U15 1 TC Horhausen Rheinlandliga
14:00 Uhr Jungen U18 1 TC Bitburg I
Sonntag 05.05. 09:00 Uhr Herren DJK MJC Trier
Freitag 10.05. 15:30 Uhr Jungen U12 TC Saarburg
Samstag 11.05. 09:00 Uhr Jungen U15 2 Spvgg. Nahbollenbach
Freitag 24.05. 15:30 Uhr Mädchen U12 TC Trier 1
Samstag 25.05. 09:00 Uhr Jungen U18 2 TUS Schweich 1
14:00 Uhr Jungen U15 3 DJK MJC Trier 2
Samstag 08.06. 09:00 Uhr Jungen U15 1 :TC Trier 1 Rheinlandliga
14:00 Uhr Jungen U18 1 TC Traben Trabach 2
Sonntag 09.06. 09:00 Uhr Herren SV Tawern
Freitag 14.06. 15:30 Uhr Jungen U12 Trimmelter SV 1
Samstag 15.06. 09:00 Uhr Jungen U18 2 Trimmelter SV 1
14:00 Uhr Jungen U15 3 NC Nittel 1
Freitag 21.06. 15:30 Uhr Mädchen U12 TV Wincheringen
Samstag 22.06. 09:00 Uhr Jungen U15 1 Alternkirchen 1 Rheinlandliga
14:00 Uhr Jungen U18 1 Trier-Irsch 1
Sonntag 23.06. 09:00 Uhr Herren Trier - Tarforst 1
Samstag 29.06. 09:00 Uhr Jungen U18 2 TC Trier 2
14:00 Uhr Jungen U15 3 TC Roscheid 2

Am ersten Maiwochenende waren die Bambinis aus Freudenburg zu Gast auf dem Trassemer Rasen. Bei schönem Fußballwetter erwischten die Gäste aus Freudenburg die Gastgeber eiskalt und gingen schnell mit 3:0 in Führung. Fynn Melk und Len Sieren konnten noch in der ersten Hälfte einnetzen und mit 2:4 ging es in die verdiente Pause. In der zweiten Halbzeit bekamen die vielen Zuschauer zahlreiche Tore zu sehen. Am Ende mussten sich die Bambini aus Trassem/Kirf den Freudenburgern mit 5:10 geschlagen geben (Leo Diogo, Lasse Hölzemer und Len Sieren trafen). Die Kids haben sich nie hängen lassen und hätten mit etwas Glück auch öfter treffen können. Gratulation zu ihrer Leistung.
Es spielten: Julien Scheer, Leo Diogo, Lasse und Ole Hölzemer, Finley Hein, Nils Rathmann, Jonah Zehren, Milian Reinert, Fynn Melk, Jo und Len Sieren.

Am vergangenen Wochenende kamen die Tawerner Mannschaften zum Kräftemessen nach Trassem. Gespielt wurde mit den Minis und den großen Bambinis. Die Minis spielten im Kleinfeld, erkämpften sich ein Tor (Jonah Zehren ) und hätten noch weitere Treffer erzielen können. Diese machten allerdings nur noch die Tawerner Minis, die schlussendlich mit 4:1 gewannen.
Für die SG Trassem/Kirf am Ball waren: Simon Steffen, Ole Hölzemer, Jonah Zehren und Jo Sieren.
Der älteste Bambinijahrgang kam gut ins Spiel, konnte seine Chancen jedoch nicht verwerten. Tawern spielte abgeklärter und führte zur Halbzeit mit 3:0. Mit Wiederanpfiff begann eine tolle Aufholjagd. Mit zwei schönen Toren ( 2x Len Sieren ) kamen die Kids aus Trassem/Kirf wieder ran. Als die Trassemer alles auf eine Karte setzten, nutzte Tawern dies eiskalt aus und konterte erfolgreich zum 6:2 Endergebnis.
Es spielten: Finley Hein( starke Leistung im Tor ), Lasse Hölzemer, Len Sieren, Felix Rauen, Leo Diogo und Julien Scheer.

Den Trainern, Betreuern, Eltern und Sponsoren ein herzliches Dankeschön für ihre Arbeit und Unterstützung.

 

Das kleine Wimbledon in Trassem

 


 


Ein einmaliges Erlebnis erwartet euch bei den diesjährigen Bundesmeisterschaften.
Wir die DJK Trassem spielen die Meisterschaften auf Rasen aus.
Um alles frühzeitig  planen zu können, bitten wir  um rechtzeitige Anmeldung.
Anreisetag sollte  Donnerstag der 01.08.2013 sein.
Übernachtungsmöglichkeiten  sowie weiter Details folgen.


Meldungen
Carsten Thewes, Fichtenstr. 28, 66299 Friedrichsthal,
Handy: 0151/22368298, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christoph Zehren, Feldstrasse 14, 54441 Trassem
Tel.: 06581/95045, E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Meldeschluss: 01.07.2013


Spielklassen – Einzel

Jugend
Altersklassen: U12, U14, U16, U18 jeweils männlich/weiblich
Sollten sich nicht genügend Teilnehmer melden, können Altersklassen zusammengelegt
werden.
Damen, Damen 30/ 40/ 50/ 55/ 60
Herren, Herren 30/ 40/ 50/ 55/ 60/ 65
Wenn es zeitlich möglich ist, können in Trassem Doppel zusammengestellt

 

Teilnehmerquoten

Aus organisatorischen Gründen kann nur eine begrenzte Anzahl
Aktiver in den einzelnen Klassen starten (16er Feld).
Der Post oder E-Maileingang  entscheidet bei Überzahl über die Berücksichtigung

 

Spielberechtigung

Spielerinnen oder Spieler, die für Verbandsspiele in der laufenden
Saison spielberechtigt sind und einem DJK-Tennisverein
oder einem DJK-Verein mit Tennisabteilung angehören.
Bitte Spielklasse und/ oder Leistungsklasse (falls vorhanden)

 

Schiedsgericht

Oberschiedsrichter: wird vom Bundesfachwart bestimmt.
Bundesfachwart und Ausrichter bestimmen den Ablauf des Turniers
und behalten sich Änderungen und letzte Entscheidung vor.

 

Auslosung

Die Auslosung erfolgt am 25 Juli 2013 um 19:00 Uhr im
Clubheim der DJK Trassem

 

Sportstätten

Rasenanlage 6 Plätze: Kehrbachstrasse , 54441 Trassem

 

Spielzeiten

Freitag,     02.08.2013 ab 10.00 Uhr
Samstag,  03.08.2013 ab 10.00 Uhr
Sonntag,   04.08.2013 ab 10.00 Uhr   am Abend Siegerehrung

 

Turnierbestimmungen:

1. Gespielt wird nach den Regeln der ITF, der Turnierordnung des DTB.
2. Der Verhaltenscodex des Deutschen Tennisbundes e.V. findet
Anwendung.
3. Während des Wettspiels darf nur Tenniskleidung getragen werden.
4. Turnierball: Babolat VS oder vergleichbarer offizieller ITF - Ball
5. In allen Spielen entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen. Tie Break in
jedem Satz beim Stand von 6:6.
6. Die Spieler/innen erkennen mit Ihrer Meldung diese
Turnierbestimmungen an. Der Turnierausschuss behält sich das
Recht vor, die vorstehenden Bestimmungen und den Ablaufplan des Turniers abzuändern.

Aktuelle Seite: Home Tennis