Verein

Am Böschungsfuß des Sportplatzes ist eine Drainageleitung herzustellen, um das anfallende Schichtwasser zu fangen und dem Kehrbaches zuzuführen. Die Maßnahme ist erforderlich, um die Elektronik am Verteiler der Berieselungsanlage vor einem Schaden zu schützen.

Die DJK Trassem führt dieses Jahr folgende Projekte am Sportplatz durch:

Drainageleitung am Böschungsfuß

Am Böschungsfuß des Sportplatzes ist eine Drainageleitung herzustellen, um das anfallende Schichtwasser zu fangen und dem Kehrbaches zuzuführen. Die Maßnahme ist erforderlich, um die Elektronik am Verteiler der Berieselungsanlage vor einem Schaden zu schützen.

 Fußweg zum Felsen mit den eingemeißelten Köpfen

Der im vergangenen Jahr begonnene Fußweg vom Umkleidegebäude zum Felsen mit den eingemeißelten Köpfen ist fertigzustellen und für die Öffentlichkeit frei begehbar zu machen.

Zu den beiden Projekten sind neben den Vorstands- und Vereinsmitgliedern auch freiwillige Helfer eingeladen die Arbeiten zu unterstützen. Ansprechpartner ist Bernd Koewenig Tel. 994360.

Der nächste Arbeitseinsatz findet am Samstag, 24. Mai 2014 von 09.00 bis 12.00 Uhr am Sportplatz statt. Bei entsprechend guter Witterung werden die Grünschnittarbeiten an der Anlage durchgeführt. Bei anhaltend schlechter Witterung werden die Arbeiten im Sportplatzgebäude weitergeführt. Informationen und die Ankündigung zum Helfen können bei Bernd Koewenig Tel. 994360 eingeholt bzw. abgegeben werden.

Der Förderkreis der DJK Trassem lädt ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 07. November 2014 um 19.00 Uhr ins Vereinslokal Haus M. Jochem, Brückenstrasse 2a ein.

Auch Nichtmitglieder und Interessenten sind herzlich willkommen.

Auf der Tagesordnung stehen:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Tätigkeitsbericht des Schriftführers
3. Kassenbericht
4. Ergebnis der Kassenprüfung
5. Entlastung des Vorstandes
6. Neuwahl des Vorstandes
7. Verschiedenes


Die Mitglieder der DJK Trassem werden zur Generalversammlung am Sonntag, 30. März 2014 um 18.00 Uhr im Hotel „Haus Jochem", Trassem, Brückenstraße eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Begrüßung
2. Totenehren
3. Tätigkeitsberichte
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Satzungsänderung
7. Neuwahlen
8. Anträge
9. Informationen und Anfragen

Die Generalversammlung ist unabhängig von der Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab vollendetem 18. Lebensjahr.
Anträge sind bis spätestens 28. März 2014 beim Vorsitzenden vorzulegen.

Aktuelle Seite: Home Verein